Das Orthogravieh

> PLAUDERGARTEN

 

 


Neue Antwort erstellen
Neues Thema eröffnen
Autor Nachricht
  Eigene Gedichte von Gästen  -  Holzsoäne rieseln
Juska
BeitragVerfasst am: 03.08.2017, 20:02  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Holzsoäne rieseln
Antworten mit Zitat
Gartenmeister(in)
Gartenmeister(in)


Anmeldungsdatum: 07.10.2006
Beiträge: 5979

Holzspäne rieseln.
Man trennt sich vom Baum,
weil der keinen Ertrag mehr bringt.
Schade drum – wären wir nicht
von ihm geschieden, stünde
noch die Hoffnung im Garten:
Es könnte Obst und Kuchen geben,
doch wann?
So werden wir uns das Datum merken:
Mit seinem Fall fing die Trennung an
Es könnte einen neuen Obstbaum geben

(das würde bedeuten, die Wurzel muss raus!!
Juska
Nach oben
Sponsor
Ann
BeitragVerfasst am: 07.08.2017, 16:45  Neue Antwort erstellen
Eigene Gedichte von Gästen
Holzsoäne rieseln
Antworten mit Zitat
Administrator
Administrator


Anmeldungsdatum: 13.09.2004
Beiträge: 44818
Wohnort: Gronau

Liebe Juska,

Trennung ist immer schlimm.
Wir mussten uns gestern von unserem 15 Jahre alten Dackel trennen. Er lebte wie ein Kind in unserer Familie. Mein Trost ist, dass er keine Schmerzen mehr hat.
Wir vermissen ihn so sehr.

Herzliche Grüße

Ann
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Seite 1 von 1
gedichte-garten.de Foren-Übersicht  -  Eigene Gedichte von Gästen

Neue Antwort erstellen

 


Annegret Kronenberg © 2004-2006 | Alle Rechte vorbehalten | Inhalt | Lyrik | Liebesgedichte | Gedichte & Poesie | Adventskalender basteln | Internet Forensicherheit